AKTUELLE ANGEBOTE

Bayerischer Wald Last-MinuteKurzurlaub im Bayerischen Wald Auszeit im Bayerischen Wald

Newsletter
Quicklink:
Die MORADA HOTELS UND RESORTS können Sie mit einer Freundschaftswerbung weiter empfehlen.

Regionales Bischofsmais und Bayerischer Wald

MORADA HOTEL BISCHOFSMAIS

Gelegen ist der staatlich anerkannte Erholungsort im größten zusammenhängenden Waldgebiet Mitteleuropas, zwischen der Grenze zu Tschechien und der Donau, nahe der Donaustädte Regensburg, Deggendorf und Passau. Bischofsmais befindet sich am Fuße des 1.097 Meter hohen Berges Geißkopf, beinahe in der geographischen Mitte des Naturparks „Bayerischer Wald“, umgeben von der Rusel, der Oberbreitenau und dem Teufelstisch. Oft reicht im Bayerischen Wald das Grün direkt bis vor die Haustür und so ist auch das MORADA HOTEL BISCHOFSMAIS umgeben von einer einzigartigen Waldlandschaft. Abwechslungsreiche Ausflugsmöglichkeiten sprechen für diese beliebte Urlaubsregion.

Hier haben wir für Sie Wissenswertes über die Region zusammengestellt.

Vor Ort in Bischofsmais

BischofsmaisBischofsmais überzeugt mit vielfältigen Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung, von Bauernhofbesichtigungen mit Ponyreiten über Kutschfahrten, bis hin zum größten Mountain-Bike-Park Deutschlands, mit Kursen, Verleih, Kinder- und Trainingsstrecken. Ebenfalls ein echter Spaßgarant und Volltreffer für die ganze Familie ist ein Besuch im neuen BOW ZONE Bogenpark. Eine Sommerrodelbahn am Geißkopf (1.097 m), die Wallfahrtsstätte St. Hermann, gute Wandermöglichkeiten z. B. zum Teufelstisch und Wintersport im Geißkopfskigebiet und am nahegelegenen Arber runden das umfangreiche Angebot ab.

Regionales bis 15 km von Bischofsmais

In Rinchnach gibt es das Kloster Rinchnach, das vom Heiligen Gunther gegründet wurde, zu besichtigen und in Lalling lädt ein in Deutschland in seiner Art einzigartiger Feng-Shui-Kurpark mit See, Keltenhaus, verschiedenen Themengärten und Lehrpfad ein. Zudem ist in Lalling Ballonfahren möglich. Ebenfalls in die Luft kommt man vom Hausstein, südlich von Rusel. Von diesem Berggipfel aus sind Drachen- und Gleitschirmflüge möglich. In Regen können Sie die Burgruine Weißenstein, den einzigartigen Gläsernen Wald sowie das Landwirtschaftsmuseum besuchen oder sich im Sommer im Freibad vergnügen.
Wanderer sollten den Goldsteig südlich von Bischofsmais ausprobieren.
Freunde des Golfsports kommen im Deggendorfer Golfclub auf der Rusel auf Ihre Kosten. Hier erwartet den Golfer ein 18-Loch-Par-72-Kurs mit Driving Range und Putting Green.

Regionales bis 30 km von Bischofsmais

In der von Bischofsmais nur einen Katzensprung entfernten Region Großer Arber (1.456 m) gibt es, durch die Panoramaseilbahn, die vielen verschiedenen Skipisten, die ausgezeichneten Möglichkeiten zum Wandern und die beiden Arberseen, einiges zu erleben.
Auch im 1992 zum „Heilklimatischen Kurort“ erklärten Ort Bodenmais kommt so schnell keine Langeweile auf. Zahlreiche Glasbläsereien, wie z. B. Joska Kristall, eine Holzschnitzerei, eine Kaffeerösterei und eine Kerzenfabrik sowie ein Kurhaus und ein Kurpark warten darauf erkundet und besucht zu werden. Besonders zu empfehlen sind eine Fahrt mit der Bodenmaiser Bimmelbahn, ein Ausflug zu den Rißlochwasserfällen und ein Besuch des nahegelegenen 955 Meter hohen Silberberg. Dort sorgen eine Sommerrodelbahn, ein Bergwerk und Stollen, der Silberberg Bade- und Saunapark, geführte Wanderungen, Schlauchboot- und Mountainbiketouren und in der weißen Jahreszeit gute Wintersportmöglichkeiten für Begeisterung.
Ein interessantes Naturschutzgebiet finden Sie bei Schönberg: die Mitternacher Ohe. Auch die Donaustadt Deggendorf mit Wanderwegenetz und Kneippanlagen, Zwiesel mit Stadtkirche, Waldmuseum und Glashütten, Böbrach mit der Schnapsbrennerei „Gläserne Destille“ und Spiegelau mit Glashütten, dem Wandergebiet Winkel/Osser und einem Schnaps-Museum gelten als beliebte Ausflugsziele.
Nicht nur bei Kindern sind die Go-Kart-Bahn in Geiersthal und das Tier-Freigelände im Nationalparkzentrum Falkenstein ein Hit.
Natürliche Sehenswürdigkeiten sind der Wackelstein bei Solla und die Quarzstein-Formationen bei Viechtach.

Regionales bis 65 km von Bischofsmais

Im Luftkurort und Wanderparadies Bayerisch Eisenstein befindet sich das Bayerische Lokalbahnmuseum, in welchem mehr als 20 historische Fahrzeuge aus allen Epochen der bayerischen Lokalbahngeschichte bestaunt werden können. Das Museumsdorf Tittling ist mit einer Fläche von 20 ha und mehr als 150 Gebäuden eines der größten Freilichtmuseen Europas. Zu besichtigen sind die historischen Bauformen des Bayerischen Waldes aus der Zeit von 1580 bis 1850. Weitere interessante Freilichtmuseen zur Kulturgeschichte finden Sie in Massing und Finsterau.
Ein großes Wintersportgebiet finden Sie bei Sankt Englmar.
Auch die Bayerische Spielbank, die Schnapsbrennerei, die Bärwurzerei mit Schnapsmuseum sowie Probierstube der Bärwurz-Quelle Kötzting sind ein unvergessliches Erlebnis.
Die Pullman City Westernstadt in Eging am See, der Bayerwald-Tierpark bei Lohberg, der Bayern-Park in Reisbach sowie der archäologische Erlebnispark Gabreta lassen nicht nur die Herzen der kleinen Familienmitglieder höher schlagen. In Lambach befindet sich eine besondere Attraktion. Hier finden Sie ein Märchen- und Gespensterschloss!
Etwas für Höhenstürmer sind der Hochseilpark Lam, der längste Baumwipfelpfad der Welt in Neuschönau, der WaldWipfelWeg in Maibrunn und das Kletterzentrum Mitterfels.
Bei Bogen befindet sich übrigens die älteste Marienwallfahrtskirche Bayerns, die Wallfahrtskirche Sankt Maria Himmelfahrt auf dem Bogenberg.

Regionales bis 100 km von Bischofsmais

Für einen Tagesausflug sind der Freizeitpark Churpfalzpark in Loifling bei Cham und Regensburg, mit historischer Altstadt, Dom, Nibelungenbrücke und dem berühmten Schloss Thurn und Taxis hervorragend geeignet. Veste Oberhaus, der bekannte Dom St. Stephan mit der größten Domorgel der Welt, die historische Altstadt und die Schiffsausflüge auf der Donau sprechen für die Dreiflüssestadt Passau. Nur rund 14 km von der tschechischen Grenze entfernt befindet sich die sagenumwobene Schwarzenburg. Auch Pilsen, in der Tschechischen Republik, mit historischer Altstadt, Brauereimuseum, Zoo, Theater und einer Basilika, sowie Klattau, ebenfalls in der Tschechischen Republik, mit Altstadt, Katakomben, Schwarzem Turm, zahlreichen Museen und einer Barockapotheke, sind einen Besuch wert.

In unserem Nachrichten-Archiv finden Sie ältere Nachrichten aus der Region, anhand derer Sie sich einen Eindruck von den Veranstaltungen und Events machen können. Es handelt sich um vergangene Ereignisse.


  • vorherige Seite
  • Diese Seite drucken
  • Diese Seite weiterempfehlen
  • MORADA RSS-Newsletter Feed
  • Seite auf Facebook teilen

Ihr persönliches Angebot


Freecall
0 800/123 27 27


Bergurlaub im Bayerischen Wald
Hier können Sie den Katalog für die Hotels und Resorts von MORADA bestellen.

Angebote für Gruppenreisen finden Sie in diesem Katalog von MORADA.