AKTUELLE ANGEBOTE

Last-Minute-Urlaub Bayern Kurzurlaub im Bayerischen WaldAuszeit im Bayerischen Wald

Newsletter
Quicklink:
Die MORADA HOTELS UND RESORTS können Sie mit einer Freundschaftswerbung weiter empfehlen.

Rißlochwasserfälle

Rißlochwasserfälle im Bayerischen Wald

Rißlochwasserfälle

Der klassische Wanderweg von Bodenmais führt durch das Rißloch. Das 32,9 Hektar große Naturschutzgebiet wurde nach einer Schlucht benannt, in der der Arberbach, der Schwellbach, der Kleinhüttenbach und der Wildauerbach zum Rißbach werden. Etwa zwei Kilometer nordöstlich von Bodenmais befinden sich die insgesamt 55 Meter hohen Rißlochfälle am östlichen Eingang zur 1,6 Kilometer langen Schlucht. Der Wasserreichtum der Rißlochfälle ging seit 1908 zurück, da das Wasser des auf einer Höhe von 780 Metern bis 920 Metern liegenden Rißlochs seit dieser Zeit zur Elektrizitätsgewinnung abgeleitet wird. Wenn allerdings die Schneeschmelze einsetzt oder es sehr stark regnet, ist hier aufgrund des hohen Wasserstandes ein faszinierendes Naturschauspiel zu beobachten. Besuchen Sie bei einem Urlaub in unserem Hotel in Bischofsmais die Rißlochfälle, Sie werden begeistert sein!

 

Zur Übersicht der Ausflugsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten Bayerischer Wald


  • vorherige Seite
  • Diese Seite drucken
  • Diese Seite weiterempfehlen
  • MORADA RSS-Newsletter Feed
  • Seite auf Facebook teilen

Ihr persönliches Angebot


Freecall
0 800/123 27 27

Bayerwald-Spezial
Hier können Sie den Katalog für die Hotels und Resorts von MORADA bestellen.

Angebote für Gruppenreisen finden Sie in diesem Katalog von MORADA.